2. Kultureller Sieg

Griechenland hat für den Kultursieg einige Tricks in petto. Zum einen ist Philosphie eine gute Möglichkeit Ressourcen in gute Große Persönlichkeiten zu wandeln, zum anderen hat man durch Demokratie mehr Handel und eine solide Möglichkeit Münzen für EftA zu generieren. Letzteres ist in soweit sehr praktisch, da man nicht auf Gesetzgebung oder Keramik angewiesen ist.

Griechenland hat außerdem den Vorteil, daß das Weihrauchvorkommen auf einem Berg liegt, und damit gegen Dürre und die anderen Fähigkeiten immun ist. Griechenland hat eine höhere Chance auf passende Persönlichkeiten, sodaß man eher mit eine starken Hauptstadt und einem Weihrauchvorkommen spielt. Die Hauptstadt kann als Metropole mit Monarchie und 2-3 Persönlichkeiten locker 8 oder mehr Kultur pro Runde pumpen, ohne daß man Aktionen zum Ausbau ausgeben muss. Das Weihrauchvorkommen kann man entweder durch Rittertum und Feudalismus oder durch einen Scout einen anderen Stadt abbauen.

Als Kulturspieler würde ich immer Mystik forschen, da man durch ertauschte Technologien nicht die Handelspunkte verliert. Man versucht dann möglichst viele Tech-Tauscher zu finden und diese am besten gegen eine Gegenleistung des anderen Spielers zu nutzen.

Im weiteren Spiel kann man auch ungewöhnlichere Technologien erforschen: Theologie, Ökologie und Kommunismus können gute Möglichkeiten sein andere Spieler zu stören oder sich zu verteidigen.

3. Wirtschaftssieg

Griechenland kann durch Demokratie direkt in die Münzproduktion einsteigen. Dies ist ein nicht zu verachtender Vorteil: je früher eine Münze erzeugt wird, desto mehr Handel spart sie im Laufe des Spiels ein. Ebenso ist man mit mehreren Münzen und entsprechenden Gebäuden nicht so anfällig für verlorenen Handel. Dies erleichtert die Wahl der Technologien deutlich.

Durch die stärkere Infanterie sind Barbarendörfer leichter zu schlagen, leider muss man dafür Gesetzgebung forschen, was unter Umständen zu Verlust der Handelspunkte führen kann.

Da die Hälfte der großen Persönlichkeiten eine Münze haben (und man zwei Karten zieht) kann es sogar ratsam sein, zumindest den ersten der Kulturskala und evtl. auch einen durch Philosophie zu generieren.

Da man von Anfang an Demokratie hat, kann man zusammen mit Druckerpresse und Keramik einen solide Münzmotor aufbauen (und das schon 2-3 Runden vor anderen Spielern). Ebenso fällt die Forschung von Währung nicht sofort auf, d.h. Gegner schließen nicht automatisch von Währung auf einen Ökonomischen Sieg. Mit 3 Märkten und der Forschung von Bankwesen muss man nur 12 Münzen in der Stadtmanagement-Phase haben und dann in der Forschungsphase das Spiel gewinnen.

Ich bin leidenschaftlicher Civilization Geek und blogge auf www.civilization-brettspiel.de regelmäßig zum neuen Civilization Brettspiel. Meine Favoriten sind Deutschland, Rom, Spanien und Ägypten und eigentlich mag ich den Militärischen Sieg am liebsten :-). Ihr könnt mir auch auf Google+ folgen.

Ein Gedanke zu “Griechenland – Strategie und Taktik”

  • Hallo Sebastian,

    ich hatte eine ähnliche Frage (bezüglich der Kommunimusressourcenfähigkeit) schon mal gestellt, aber zur Sicherheit frage ich nochmal nach.

    Welche Ausnahmen gibt es von der Reihenfolge der Aktionsmöglichkeiten der Spieler (natürlich ist die Phase immer verbindlich)?

    Bei Griechenland ist es nach meinem Verständnis immer schlecht, als erster Forschen zu müssen (Spieler der die Runde beginnt) da alle Spieler schauen können, ob sie mir meinen Trait „nicht gönnen“ wollen, d.h. ggf. absichtlich dasselbe wie ich forschen.

    Andere Beispiele die für mich weniger klar sind:

    Darf ich Atombomben nur werfen wenn ich dran bin?
    Darf ich Stadtaktionen nur negieren wenn ich dran bin? (Schrift)
    Darf ich Bewegungen nur verbieten oder unterbrechen wenn ich dran bin? (da hattest du bereits schon mit „nein“ geantwortet)

    usw.

    Also allgemein: Muss man grds. an der Reihe sein um Ressourchenfähigkeiten und Kulturkartenfähigkeiten zu nutzen?

    Gruß
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.