Civilization Wisdom and Warfare

Großer Wissenschaftler (HandelHandelProduktion)

Robert Koch
Einmal pro Kampf darfst Du einen Schadenspunkt verhindern.
Erklärung: Robert Koch war bedeutend bei der Bekämpfung von bateriellen Infektionen. Daher sollen Einheiten in und nach Kämpfen länger leben. Das Verhindern von Schaden ist eine neue Mechanik, die evtl. zu Problemen führen kann. Generell kann man bei einer Einheit den letzten (und damit tödlichen) Schadenspunkt verhindern. Wenn man nun zwei oder drei Punkte verhindern könnte, dann käme man zu Situationen, wo 2 Karten in der selben Front liegen blieben. Ich bin daher noch am Überlegen, ob das eine so gute Idee ist mit „verhindern“.

Alexander von Humboldt
Startphase: Werfe diese Karte ab um ein beliebiges Kartenteil zu drehen. Die neue Lage muss legal sein, d.h. Städte dürfen sich nicht überschneiden.
Erklärung: Der große Entdecker und Botaniker Humboldt erlaubt es das Spielfeld neu auszurichten und damit entweder den Gegner zu stören oder seine eigene Position zu verstärken. Einige Tricks fielen mir sofort ein: ein Feld mit 2 Armeen direkt an den Gegner randrehen (oder umgekehrt), Ressourcen wegdrehen und und und…

Großer Künstler (HandelKulturtokenKulturtoken)

Johann Wolfgang von Goethe
Startphase: Werfe diese Karte ab, um eine beliebige abgelegte Kulturkarte auf die Hand zu nehmen.
„Die Geschichte sollte doch lehren, dass nichts Neues unter der Sonne geschieht.“
Erklärung: Man kann Goethe gegen jede bereits gespielte Karte eintauschen ohne selber die entsprechende Kulturstufe zu haben. Dadurch kann man sich sowohl sehr früh, als auch im Endspiel ein paar nette Optionen eröffnen.

Johann Sebastian Bach
Am Anfang der Runde darfst einen Tempel (oder Kathedrale) kostenlos in deiner Hauptstadt errichten. Diese Gebäude zählt nicht für die Limitierung.
Erklärung: Bach erlaubt es das normale Limit von einem „Stern“-Gebäude in der Hauptstadt zu ignorieren.

Ich bin leidenschaftlicher Civilization Geek und blogge auf www.civilization-brettspiel.de regelmäßig zum neuen Civilization Brettspiel. Meine Favoriten sind Deutschland, Rom, Spanien und Ägypten und eigentlich mag ich den Militärischen Sieg am liebsten :-). Ihr könnt mir auch auf Google+ folgen.

Ein Gedanke zu “12 neue große Persönlichkeiten”

  • Sehr schöne Erweiterungskarten. Da die Originale ebenfalls nicht alle gleichstark sind, brauchst Du Dir über evtl. Unbalancings keine Gedanken machen. Wir sollten sie noch grafisch korrekt fertigmachen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.